DesignTips > > Tutorial Baum für Illustrator

Tutorial Baum für Illustrator

Tutorial Baum für Illustrator

Heute zeige ich, wie man im Illustrator einen Baum zeichnet.

Es geht ganz einfach. Mit Hilfe des Ellipsen-Werkzeugs werden wir die Blätter des Baums erstellen und mit dem Rechteck-Werkzeug die Äste, und das war es eigentlich schon! Es ist doch auch gut eine Methode zu kennen, bei der man das Zeichenstift-Werkzeug nicht braucht.

Zwar zeichnen wir nur einen ganz einfachen Baum, doch hat man den erst einmal erstellt kann man ihn in den verschiedensten Designs verwenden. Dann wollen wir uns mal an die einzelnen Schritte machen!

Schritt 1: Blätter des Baumes erstellen

Als Erstes erstellen wir die Blätter des Baumes.

Ziehen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug eine vertikal leicht längliche Ellipse. Wählen Sie als Farbe einen Grünton Ihrer Wahl.

Schritt 2: Kleineren Kreis zeichnen

Wir brauchen neben der Ellipse aus Schritt 1 noch einen Kreis. Ziehen Sie mit dem Ellipsen-Werkzeug einen kleinen Kreis.

Schritt 3: Kleinen Kreis auf der Ellipse verteilen

Verteilen Sie kleine Kreise wie aus Schritt 2 auf der Ellipse aus Schritt 1 wie oben gezeigt.

Damit sind die Blätter des Baumes auch schon fast fertig.

Jetzt müssen wir die Objekte nur noch vereinen.

Schritt 4: Pfade miteinander vereinen

Wählen Sie alle Kreise und die Ellipse aus und klicken Sie im Pathfinder Panel (Fenster→Pathfinder) auf Vereinen.

Dadurch werden alle Kreise miteinander vereint und haben nun einen gemeinsamen Pfad.

Die Blätter des Baumes sind jetzt fertig.Als nächstes machen wir den Stamm.

Schritt 5: Stamm des Baumes erstellen

Jetzt erstellen wir den Stamm des Baumes.

Zeichnen Sie mit dem Rechteck-Werkzeug eine Rechteck wie oben gezeigt.

Stellen Sie als Farbe einen Braunton ihrer Wahl ein.

Schritt 6: Oberen Teil des Stammes anspitzen

Jetzt werden wir den Stamm anspitzen.

Ziehen Sie die Maus bei angewähltem Direktauswahl-Werkzeug um die zwei oberen Ankerpunkte des Stammes auszuwählen. (Ausgewählte Punkte werden als gefüllte Quadrate angezeigt.)

Wenn Sie beide ausgewählt haben klicken Sie im Ausrichten-Panel auf Horizontal zentriert ausrichten.

Somit werden die beiden markierten Punkte zu einem einzigen Punkt in der Mitte und wir erhalten ein spitzes Dreieck.

Schritt 7: Stamm anordnen

Jetzt bringen wir den in Schritt 6 erstellten Stamm an seinen Platz.

Jetzt sieht es doch schon stark nach einem Baum aus, oder?

Jetzt müssen wir nur noch den Stamm kopieren, verkleinern und drehen und können ihn in Funktion der Äste verteilen.

Schritt 8: Äste durch kopieren, verkleinern und drehen des Stammes

Kopieren Sie den Stamm 3 Mal und verkleinern und drehen Sie ihn wie oben gezeigt.

Verwenden Sie zum Drehen das Drehen-Werkzeug.

Jetzt müssen wir die Äste nur noch anbringen und schon sind wir fertig.

Fertig!

Die Baum-Grafik ist fertig. Und das ging alles ohne das Zeichenstift-Werkzeug.

Es ist zwar ein ganz einfacher Baum, allerdings lässt sich die Grafik in verschiedenen Designs verwenden. Ein Baum ist ein grundlegener Bestandteil in vielen Grafiken. Merken Sie sich deshalb die Tips vom diesem Mal und meistern Sie diese.

Wenn Sie die Form der Blätter ändern erhalten Sie verschiedene andere Bäume. Versuchen Sie es doch einfach mal!

この投稿文は次の言語で読めます: Vereinfachtes Chinesisch, Englisch, Japanisch

Tutorial zum Bearbeiten und Verformen von Text per Illustrator
Tutorial: Farbverlauf für Text (Illustrator)
Tutorial Baum für Illustrator
Tutorial zum Ausschneiden von Bildern (Illustrator)
Methode zum Erstellen von Kirschblüten in Illustrator ohne Verwendung des Zeichenstift-Werkzeugs
Tutorial für eine frühlingshafte Blume
Tutorial um Text aus einem Bild ausschneiden (Illustrator)
Tutorial für eine frühlingshafte Blume
Auch für Illustrator-Anfänger kein Problem! Anleitung zum Erstellen eines Kirschbaums